Einweihung Wohnzimmer Steinach

Steinachviertel 09. Mai - 18 Uhr

09. Mai 2024

Steinachviertel, Haus Seisenegg – Einweihung „Wohnzimmer Steinach – omaggio al quartiere“

Der Präsident des Steinachviertelkomitee Meinhard Khuen und die Direktorin der Stiftung Pitsch ÖBPB Iris Cagalli freuen sich euch herzlich zur Einweihung des Murales „Wohnzimmer Steinach – omaggio al quartiere“ einzuladen!

Wann?             Donnerstag, den 09. Mai 2024

Wie spät?       18.00Uhr

Wo?                 Steinachplatz, Eingang Haus Seisenegg

Die Grundidee des Steinachviertelkomitee besteht darin, die Wandflächen im Viertel mit bleibenden Kunstwerken zu gestalten und dadurch nicht nur eine besondere Note zu verleihen, sondern auch den Respekt im öffentlichen Raum zu fördern und legale Kunst in den Mittelpunkt zu stellen.

Am Projekt haben bereits “Ericaeilcane”, Kiddy Citney und Peter Verwunderlich mitgearbeitet.

Nun ist es an der Meranerin Laura Zindaco, die Gestaltung einer ganz besonderen Mauer zu übernehmen: Gemeinsam mit Damian Pertoll wurde von ihr ein Teil der Hausmauer von Haus Seisenegg (das sich im Besitz der Stiftung Pitsch ÖBPB befindet und 34 Wohnungen für SeniorInnen beherbergt) liebevoll gestaltet. Nun haben das Viertel und die BewohnerInnen von Haus Seisenegg ein gemeinsames „Wohnzimmer Steinach“ unter freiem Himmel! Und natürlich können sich auch alle anderen Meranerinnen und Meraner dazu gesellen…

Laura Zindaco, geboren 1980 in Meran, Studium der Discipline delle arti, della musica e dello spettacolo in Bologna, unterrichtet Kunst an einer Mittelschule. Außerdem gehört ihre Leidenschaft dem Zeichnen, Fotografieren und verschiedensten kulturellen Projekten. Sie hat bereits auch für „Asfaltart“ und den „Ostwestclub“ künstlerische Arbeiten gestaltet.

Mit dem „Wohnzimmer Steinach – omaggio al quartiere“ will die Künstlerin dem Viertel Gutes Tun und wir freuen uns sehr, uns von ihrer Vorstellung „mit Herz“ überraschen zu lassen: Denn das Herz spielt hier eine ganz besondere Rolle!

Ermöglicht wurde das Projekt durch die Gemeinde Meran, Amt für die Beziehungen zur den Stadtvierteln und unser aller Dank geht an die Stadträtin Dott.ssa Emanuela Albieri für Ihre Zusammenarbeit und Unterstützung.

Die Stiftung Pitsch ÖBPB freut sich am Projekt mitgearbeitet zu haben und lädt als Dank gleichzeitig im Park von Haus Seisenegg zu einem gemeinsamen Umtrunk ein!


Neuer Termin: 7. September , 14. 30 Uhr

NEUER TERMIN, NEUE UHRZEITEN  07.09.2024, 14.30 Uhr nachdem der erste Termin leider abgesagt werden musste, findet das  6. Südtiroler Entenrennen nun am 7. September  und wie gewohnt in Meran auf der Passer statt. Die bunt geschmückten Premium- und Sponsorenenten sowie die 10.000 Glücksenten stehen sozusagen in ...

Mehr lesen

Vor kurzem hat die Gemeindeverwaltung von Naturns die Vereine und Verbände zu einem besonderen Abend eingeladen. Unter dem Motto „Wir feiern das Ehrenamt“ genossen rund 200 Freiwillige ein besonderes Konzert und einige kulinarische Höhepunkte. „Die hartnäckigste und dringendste Frage des Lebens ist: Was tust du für andere?“ Mit diesem Zitat ...

Mehr lesen

Spiel und Spaß am Berg erwartete Familien und ihre Kinder am vergangenen Samstag im Naherholungsgebiet Meran 2000. Das beliebte Kinderfest im Outdoor Kids Camp konnte auch in diesem Jahr wieder mit vielen begeisterten Teilnehmern abgehalten werden. Trotz des bewölkten Wetters gab es für die kleinen Entdecker kein Halten mehr: Ab 10 Uhr konnten die insgesamt zwölf ...

Mehr lesen

Samstag, 08.06.2024

Lecture, Workshop, Discussion & Community Rund um das Thema nachhaltige Nachtkultur 08.06.2024, 10 h – 21 h BASIS KASINO FREIER EINTRITT MIT ANMELDUNG NightSchool in der BASIS am Samstag, 08.06.2024 Ein ganzer Tag für die Zukunft der Nachtkultur: Vorträge, Workshop, Austausch und Community für die nachhaltige Entwicklung der ...

Mehr lesen
Stadtwerke Meran - Für eine bessere UmweltMortec ToreDas Kaufhaus in Naturns
Ausgabe 11 Blättern
Meraner Stadtanzeiger 11/2024