Neues Fahrzeug für Bergrettung Meran

09. Mai 2024

Vor kurzem hat die Bergrettung Meran CNSAS in Falzeben/Hafling offiziell ihr neues Dienstfahrzeug eingeweiht und in Betrieb genommen. Es handelt sich dabei um einen VW-Bus, der so umgebaut wurde, dass er neben der Patientenliege noch Sitzplätze für fünf Retter bietet. Dazu verfügt das Fahrzeug über ausreichend Stauraum für die technische Ausrüstung der Bergretter und einen Dachträger, auf dem zwei Elektrofahrräder vom Einsatzort zurück ins Tal transportiert werden können. „Unsere Fahrzeuge sind so ausgestattet, dass der Bereitschaft habende Bergretter direkt von seinem Arbeitsplatz zum Einsatzort fahren kann und alles dabeihat, um jede Art von Einsatz autonom abwickeln zu können. Unser Territorium ist so groß, dass es nicht effizient wäre, im Falle eines Einsatzes noch im Zivilschutzzentrum einen Zwischenstopp zur Aufnahme von Material und Kollegen einlegen zu müssen“, erklärt Rettungsstellenleiter Stefan Gruber den Grund für die Wahl des Busses.

Die Anschaffung war nur aufgrund der großzügigen Unterstützung des Zivilschutzes, aller 14 betroffenen Gemeinden, der Raiffeisenkasse Meran und der Alperia möglich. Als Fahrzeugpatin haben die Bergretter die Bürgermeisterin von Hafling Sonja Plank ausgewählt, weil sie selbst First Responder sowie Mitglied der Feuerwehr ist und die Mannschaft aktiv bei der Gemeindenfinanzierung unterstützt hat. „Ich habe großen Respekt für die oftmals unsichtbare Arbeit der Bergrettung und als oberste Verantwortliche für den Zivilschutz in der Gemeinde weiß ich um den Wert funktionierender Rettungsorganisationen“, so Sonja Plank in ihrer Ansprache. Nach den Grußworten spendete Pfarrer Albert Pixner dem Fahrzeug sowie allen Anwesenden den Segen Gottes. Er würdigte den Dienst am Nächsten aller Zivilschutzorganisationen und überreichte dem Rettungsstellenleiter Stefan Gruber eine kleine Plakette als Glücksbringer für das neue Fahrzeug.

Anwesend waren bei neben den Mitgliedern der Meraner Mannschaft auch die Kollegen des Bergrettungsdienstes im Alpenverein aus Meran und Lana sowie die Bergrettung Stuls CNSAS. Außerdem kamen Vertreter der Feuerwehr Untermais und der Bergrettung der Finanzwache, die Sektionsleiterin des Weißen Kreuzes Meran Barbara Mayr, Horst Pichler von der Raiffeisenkasse sowie der Gemeinderatspräsident von Meran Christoph Mitterhofer zur Einweihung im Hotel Falzeben in Hafling. Nach dem Ende des offiziellen Teils lud Monika, die Wirtin des Hotels Falzeben alle Geladenen zu einem Aperitif im Hotel ein.

Die Bergrettung Meran wird jährlich zu rund 200 Einsätzen gerufen, die sich über das Territorium von 14 Gemeinden im Burggrafenamt erstrecken. Das neue Einsatzfahrzeug ergänzt die zwei bestehenden Fahrzeuge der Mannschaft und wird für viele Jahre einen wichtigen Beitrag leisten.


Neuer Termin: 7. September , 14. 30 Uhr

NEUER TERMIN, NEUE UHRZEITEN  07.09.2024, 14.30 Uhr nachdem der erste Termin leider abgesagt werden musste, findet das  6. Südtiroler Entenrennen nun am 7. September  und wie gewohnt in Meran auf der Passer statt. Die bunt geschmückten Premium- und Sponsorenenten sowie die 10.000 Glücksenten stehen sozusagen in ...

Mehr lesen

Vor kurzem hat die Gemeindeverwaltung von Naturns die Vereine und Verbände zu einem besonderen Abend eingeladen. Unter dem Motto „Wir feiern das Ehrenamt“ genossen rund 200 Freiwillige ein besonderes Konzert und einige kulinarische Höhepunkte. „Die hartnäckigste und dringendste Frage des Lebens ist: Was tust du für andere?“ Mit diesem Zitat ...

Mehr lesen

Spiel und Spaß am Berg erwartete Familien und ihre Kinder am vergangenen Samstag im Naherholungsgebiet Meran 2000. Das beliebte Kinderfest im Outdoor Kids Camp konnte auch in diesem Jahr wieder mit vielen begeisterten Teilnehmern abgehalten werden. Trotz des bewölkten Wetters gab es für die kleinen Entdecker kein Halten mehr: Ab 10 Uhr konnten die insgesamt zwölf ...

Mehr lesen

Samstag, 08.06.2024

Lecture, Workshop, Discussion & Community Rund um das Thema nachhaltige Nachtkultur 08.06.2024, 10 h – 21 h BASIS KASINO FREIER EINTRITT MIT ANMELDUNG NightSchool in der BASIS am Samstag, 08.06.2024 Ein ganzer Tag für die Zukunft der Nachtkultur: Vorträge, Workshop, Austausch und Community für die nachhaltige Entwicklung der ...

Mehr lesen
Altenburger Hof | Restaurant & Pizzeria in KalternWebdesign, Computerverkauf und ReparaturMortec Tore
Ausgabe 11 Blättern
Meraner Stadtanzeiger 11/2024