südtirol festival merano . mera

Chamber Orchestra of Europe_Robin Ticciati_Francesco Piemontesi_08.09.22_20.30 Uhr_Kursaal Meran

07. September 2022

Romantik pur

 

Mit Klassik-Hits von Schumann und Brahms präsentiert sich das vielfach ausgezeichnete Chamber Orchestra of Europe unter der Leitung von Robin Ticciati im Kursaal.

 

Der „Freischütz“ ist die erste deutsche romantische Oper und deren Lieder sind in den 20er Jahren des 19. Jahrhunderts buchstäblich „in aller Munde“. „Das ‘Kasparlied’ und der ‘Jägerchor’ wird wohl dann und wann von einem illuminierten Studenten oder Fähndrich zur Abwechselung in das Gesumme hineingebrüllt, aber der ‘Jungfernkranz’ ist permanent; wenn der eine ihn beendigt hat, fängt ihn der andere wieder von vorn an; ja, ich glaube fast, die Hunde auf der Straße bellen ihn“, berichtet Heinrich Heine. Mit der Ouvertüre aus Carl Maria von Webers populären “Singspiel“ beginnt das von Robin Ticciati geleitete Chamber Orchestra of Europe am 8. September sein Konzert im Kursaal in Meran. Darauf folgt – mit dem Solisten Francesco Piemontesi am Klavier – ein „Mittelding zwischen Sinfonie, Concert und großer Sonate“ das Schumann zum legendären ersten romantischen Klavierkonzert ausbaut. Das Konzert endet mit der ersten Sinfonie von Brahms. Beginn: 20.30 Uhr.


Mehr lesen

DISKUSSIONSABEND Barbara Plagg und Arno Kompatscher

  Anlässlich des Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen und der letzten Aufführung des Theaterprojektes 72 Stunden. Eine Anklage von Barbara Plagg, wird im Theater in der Altstadt von Meran ein offenes Zwiegespräch zwischen Landeshauptmann Arno Kompatscher und der Autorin und Wissenschaftlerin Barbara Plagg stattfinden. Der Abend wird von der ...

Mehr lesen

23. November 20 Uhr

Festival Sprachspiele Waltraud Mittich stellt im Gespräch mit Hannes Obermair ihren Roman Ein Russe aus Kiew , edition laurin, vor   Mittwoch, 23. November 2022, 20:00 Uhr   WO Kultur- und Kommunikationszentrum ost west club est ovest Passeirergasse 29, Meran/o   WICHTIG : Zutritt zum Vereinslokal ist nur mit ost ...

Mehr lesen

In der Ausstellung im Palais Mamming zeigt der Künstler Ulrich Egger einen Ausschnitt von Arbeiten aus der Bildserie Leerstand. Ich kann das Wissen um die Geschichte der verlassenen Orte nicht ausschalten, sagt der Künstler immer wieder. Die Bedrücktheit des Verfalls schafft eine besondere Befindlichkeit.  Eröffnung : Palais Mamming, 17.11.2022, ore 18.30 Uhr

Mehr lesen
Ausgabe 23

Erscheint am Do, 08. Dez
Redaktionsschluss ist am
Mo, 05. Dez

Fenster neu erlebenLifandi Südtirol, Trient, Gardaseeagritura by Beikircher Grünland
Ausgabe 22 Blättern
Meraner Stadtanzeiger 22/2022