Pferderennplatz Meran - Ergebnis Schlusstag der Turfsaison

25. Oktober 2021

Big City siegt im Preis Golden Time – Preis Miocamen geht an Enola Gay

Gut besucht war der Schlusstag der Meraner Turfsaison am heutigen Sonntag. Das Hauptrennen des Tages endete mit dem Sieg von Big City. Der 4-jährige Wallach setzte sich mit Dominik Pastuszka im Sattel im Hürdenrennen um den Preis Golden Time durch. In einem packenden Endkampf behielt er gegen Sky Constellation (r. Romano) die Oberhand, während hinter den beiden Prince D’Orage (P. Slozil) das Podest vervollständigte.

Im Jagdrennen um den Preis Miocamen landete Enola Gay einen Start – Ziel – Sieg. Der Wallach aus dem Rennstall von Christian Troger hatten im Schlussteil genügend Kraftreserven um den Schlussangriff von Kölsche Jung (P. Slozil) aus dem Rennstall der Familie Aichner abzuwehren. Dessen Stallgefährte Andoins (J. Faltejsek) belegte den 3. Rang.

Bereits davor hatte Schwarzwald mit Alessio Pollioni im Sattel für Christian Troger das einzige Cross Country des Tages gewonnen. Der Wallach ließ im Ziel Manolo (J. Langmeier) und seinen Trainingsgefährten Silver Tango hinter sich.

 


Ausgabe 24

Erscheint am Do, 09. Dez
Redaktionsschluss ist am
Mo, 06. Dez

Ausgabe 23 Blättern
Meraner Stadtanzeiger 23/2021
Miro dental center - Zahnarzt in Meran
Meraner Apothekendienst
So Mühlgraben 6
Mo Freiheitsstr. 123
Di Romstraße 270
Mi Zueggstraße 24/a
Do Romstraße 118
Fr Piavestraße 36A
Elektrofachmarkt, Reparaturservice Fontana