Die Firma Alpiplast ist eine der größten Hersteller von Trinkhalmen in Europa. Seit 1971 liefert die Firma mit Sitz in Partschins Trinkhalme in die ganze Welt – mittlerweile 1,7 Milliarden pro Jahr. Das Unternehmen entwirft, produziert und vertreibt Trinkhalme für eine Vielzahl von Anwendungen: von Molkereien bis hin zu Softdrinks, Cocktailbars und Fastfood-Unternehmen. Zu den namhaften Kunden gehören u.a. McDonalds, Ferrero, Zuegg. Seit 3. Juli ist das EU-weite Plastikverbot in Kraft. Die Firma Alpiplast ist bereits seit Langem...

MS: Mit Blick auf den Immobilienboom der letzten Jahre: Ist eine Immobilie – trotz Corona – immer noch die beste Altersvorsorge oder verändert sich diese Annahme? A. Benedetti: In Südtirol hat sich der Immo­bilien­markt in Zeiten der Krise als auch des Umbruchs immer als sehr stabil erwiesen und in der Folge gut entwickelt. Wer zum Beispiel vor der Einführung des Euro in eine Liegenschaft investiert hat, konnte sein Geld sicher anlegen und vom nachfolgenden Wertzuwachs profitieren. Auch der Finanzkrise in den Jahren...

MS: Frau Pircher, aufgrund des Lockdowns konnte die Skisaison im vergangenen Winter nicht stattfinden? Wie hat Meran 2000 diesen Ausfall verkraftet? S. Pircher: Der komplette Ausfall dieser so schneereichen Wintersaison war natürlich sehr hart für uns alle. Die vielen Wanderer, Familien, Skitourengeher und Langläufer, die uns trotz Schließung den gesamten Winter über besucht haben und das breite Freizeitangebot auf Meran 2000 genutzt haben, stimmen uns aber sehr positiv. Außerdem freut es uns sehr, dass unsere...

MS: Herr Elsler, Sie sind seit 35 Jahren bei der Berufsfeuerwehr tätig. Welches sind die Haupteinsatzgebiete der Berufsfeuerwehr? H. Elsler: Wir sind die einzige Berufsfeuerwehr in Südtirol mit einem derzeitigen Personalstand von 130 Männern und Frauen, die ihren Dienst in der Hauptwache bzw. Flughafenwache versehen. Unser Haupteinsatzgebiet ist die Stadt Bozen, bei außergewöhnlichen Ereignissen werden wir aber auch im restlichen Landesgebiet tätig. Wir stehen in ständiger Alarmbereitschaft, um innerhalb einer Minute...

Werbung

Lido Paina - Malcesine - Ristorante - Pizzeria
Regionale Produkte vom Bergbauern

Am 15. März ist Weltverbrauchertrag. Jedes Jahr erinnern an diesem Tag weltweit Verbraucherorganisationen an die Schutzinteressen von Verbrauchern, an grundlegende Verbraucherrechte sowie die Notwendigkeit, sozialem Unrecht, ökologischem Raubbau und ökonomischem Machtmissbrauch zu begegnen. Sie knüpfen damit an eine Erklärung des ehemaligen US-Präsidenten John F. Kennedy an, der am 15. März 1962 erstmals eine Reihe von Verbraucherrechten formulierte. Wir haben Herrn Reinhard Bauer, Leiter der Verbraucherberatung Meran,...

Gärten und Pflanzen sind die Passion der Südtiroler Künstlerin Carmen Müller. Zum einen ist sie selbst leidenschaftliche Gärtnerin. Sie baut in ihrem Garten Nutz- und Zierpflanzen an, verarbeitet diese, verwendet sie als Heilmittel oder genießt die „Früchte“ und hat sich ein umfangreiches botanisches Wissen angeeignet. Zum anderen erkundet sie als Gartenforscherin seit vielen Jahren die unterschiedlichsten Arten von Gärten – private Haus- und Schrebergärten, Gemeinschafts- und Hofgärten,...

Bereits in ihrer Kindheit interessiere sich Christine Horn für die Zusammenhänge der Natur. Heute hat sie in der Physiotherapie und Osteopathie einen wundervollen Weg gefunden, dieses Interesse durch ihre Hände und ihren scharfen Verstand praktisch anwenden zu können und leitet erfolgreich ihre Praxis „Physio Horn“ in Obermais.    Geboren wurde Christine Horn in Langenbach in Deutschland. Ihre Ausbildung begann mit einer Physiotherapieausbildung am Ulm-Kolleg mit Praktika in den Uni Kliniken Ulm in Neurologie, Chirurgie,...

MS: Herr Kröll, Sie sind seit 2010 Präsident der Bezirksgemeinschaft Burggrafenamt und voraussichtlich werden Sie die nächsten Jahre auch weiterhin diese Position innehaben. Welche Schwerpunkte haben Sie bisher in ihrer Amtszeit als Präsident gesetzt? L. Kröll: Im Sozialbereich konnten in der letzten Amtszeit wichtige Schwerpunkte gesetzt werden: So wurde die Führung der Seniorenwohnheime Tirol und Schenna seitens der Bezirksgemeinschaft übernommen. Es wurden Synergien v.a. im Bereich des Personals, der Ankäufe...

Werbung

Meraner Stadtanzeiger Online-Werbung
Gschnagenhardt Alm im Villnösstal

Lotto ist eine große Leidenschaft der Italiener - und so manche böse Zunge würde hinzufügen, dass dies auch für die Steuerhinterziehung gilt, die oft immer noch als Kavaliersdelikt gesehen wird. Mit einer Kassenzettel-Lotterie will Italien nun die Steuerhinterziehung eindämmen. Registrieren kann man sich ab dem 1. Dezember, los geht’s mit dem 1. Jänner 2021. Mit diesem Stichtag müssen Einzelhändler und ihnen gleichgestellte Wirtschaftstreibende die Daten der Tageseinnahmen elektronisch speichern und...

Andreas Englisch, der ja bekanntlich „Wahl-Meraner“ ist, kennt den Vatikan so gut wie kaum ein anderer Journalist. Nun ist er einer mächtigen Verschwörung auf die Spur gekommen, die bis in die höchsten Kreise der Kurie reicht: Einflussreiche Kleriker sehen in Franziskus nicht den mutigen Reformer der katholischen Kirche, sondern einen verkappten Kommunisten, der Verrat an zentralen Dogmen des Glaubens begeht. Deswegen sind sie entschlossen, den Heiligen Vater mit allen Mitteln zu bekämpfen und Franziskus zum Rücktritt zu...