Rosmarie Pamer wurde am 1. Februar 2024 in die neue Landesregierung gewählt; im Kabinett Kompatscher III fungiert sie als 1. Landeshauptmannstellvertreterin und betreut als Landesrätin die Themen sozialer Zusammenhalt, Familie und Ehrenamt. Wir haben die neue Landesrätin um ein schriftliches Interview gebeten. Meraner Stadtanzeiger (MS): Frau Landesrätin, zuallererst unseren herzlichen Glückwunsch zum Amtsantritt und gutes Gelingen! In herausfordernden Zeiten haben Sie die Bereiche sozialer Zusammenhalt, Familie und Ehrenamt...

Der Deutsche Buchpreis gilt als eine der wichtigsten Literaturauszeichnungen Deutschlands. Unter den Nominierten ist auch der Schriftsteller Sepp Mall mit seinem neuen Roman „Ein Hund kam in die Küche“ (Leykam Verlag). Im Roman geht es um die Südtiroler Auswanderung und die NS-Verbrechen an Menschen mit Behinderung. Eine Familie aus Südtirol entscheidet sich 1942 im Zuge der „Option“ für die Auswanderung ins Deutsche Reich. Der 11-jährige Ludi erzählt von den letzten Tagen im Dorf und der ersten...

Vor kurzem wurde von der Landesregierung der „Klimaplan Südtirol 2040“ verabschiedet, der nun erneut für heftige Diskussionen sorgt. Ist dieser Plan verbindlich oder nur eine politische Selbstverpflichtung? Laut dem Bürgermeister von Meran sind „die Maßnahmen in diesem Klimaplan nicht verbindlich.“ Was bedeutet dies nun? Wir haben ein Gespräch mit Madeleine Rohrer, Kandidatin der Grünen und derzeitige Geschäftsführerin des Dachverbands für Natur- und Umweltschutz, geführt. MS:...

Die neue Präsidentin des Rotary Clubs Meran ist Barbara Siebenförcher. Sie folgt damit Stefano Battisti, der Mitte Juni feierlich verabschiedet wurde. Damit ist der Rotary Club Meran erstmals unter weiblicher Führung. Seit 2017 gehört Barbara Siebenförcher dem Rotary Club Meran an, dessen Führung sie nun übernimmt. Ihr Jahresmotto lautet „Gib der Welt Hoffnung“. Das Ziel ist es, die Hoffnung wiederherzustellen –, der Welt zu helfen, sich von zerstörerischen Konflikten zu heilen, und uns wiederum zu...

Werbung

Das Kaufhaus in Naturns
Gartenbau Pozzi in Naturns

Die ehemalige portugiesische Kolonie der Kapverden ist ein wohlhabender und stabiler afrikanischer Inselstaat 500 km westlich von Senegal: 15 Inseln bilden das Archipel, neun von ihnen sind bewohnt. Doch nur ca. 570.000 Menschen leben hier, denn etwa 1 Million Kapverdier sind ausgewandert. In ihrer Kultur und Sprache spiegelt sich die frühere Kolonialmacht Portugal ebenso wie das nahe Afrika wider. „Morabeza“ und „saudade“ –sind die Begriffe, die die Mentalität der Bevölkerung am besten beschreiben: Lebensfreude,...

Die Vorbereitungen für das beliebte Straßenkunst-Festival Asfaltart sind in vollem Gange! Zum gewohnten Termin findet die Veranstaltung dieses Jahr vom 9. bis 11. Juni statt. Auf den Straßen und Plätzen der Stadt sowie im Stadttheater werden über 157 Darbietungen gezeigt. 130 Künstlerinnen und Künstler beleben die Stadt Meran. Wir haben Claudia Bellasi, die künstlerische Leiterin des Festivals um ein Interview gebeten. MS: Frau Bellasi, wie ist Asfaltart eigentlich entstanden? C. Belasi: Das Festival...

Patrik König übernimmt die operative Geschäftsführung und Hans Werner Wickertsheim bleibt weiterhin Präsident des Verwaltungsrates der Stadtwerke Meran AG. Beide sind bestens ausgebildet, haben einen reichen Erfahrungsschatz und sind engagiert. Hans Werner Wickertsheim ist seit sieben Jahren Präsident des Verwaltungsrates der Stadtwerke Meran AG und war nach dem Rücktritt von Claudio Vitalini seit Anfang Oktober letzten Jahres auch interimistischer Geschäftsführer des In-House-Unternehmens der Gemeinde...

Das Tagespflegeheim für Senior/-innen in der Otto-Huber-Straße in Meran ist das einzige im Burggrafenamt. Während der Coronazeit war es zweimal für einige Monate geschlossen. Jetzt ist die Tätigkeit wieder voll angelaufen. Im Heim werden Menschen mit besonderen Bedürfnissen tagsüber betreut, vor allem Senior/-innen, aber nicht nur. An die 40 Personen nehmen den Dienst in Anspruch, pro Tag können 25 aufgenommen werden. Leo Matzneller hat mit der Sozialbetreuerin Brigitte Mair gesprochen. MS: Frau Mair,...

Werbung

Webdesign, Computerverkauf und Reparatur
Lanarepro - Die Fullservice Druckerei

Vor einigen Monaten wurde Andreas Zanier zum neuen Präsidenten der Meran 2000 Bergbahnen AG bestellt. Er folgt auf Sonja Pircher, die sechs Jahre lang die Präsidentschaft und Führung innehatte. Im Interview erklärt Andreas Zanier unter anderem, welche neuen Ziele er sich gesteckt hat. MS: Herr Zanier, wie wird man eigentlich Präsident der Bergbahnen AG Meran 2000? A. Zanier: Durch die rege Bautätigkeit auf Meran 2000 hat die Politik in Meran jemanden gesucht, der auf der einen Seite eine technische Ausbildung hat...

Unsere eigene Sterblichkeit wird im alltäglichen Leben oft verdrängt. Aber auch die Bedürfnisse Sterbender und deren Angehöriger werden meist nicht bewusst wahrgenommen. Genau da setzt die Hospizbewegung der Caritas seit 25 Jahren an. Ehrenamtliche der Hospizbewegung unterstützen und entlasten Angehörige, begleiten Menschen bis zum Abschied aus dem Leben und lassen Trauernde danach nicht alleine. Irene Volgger ist Koordinatorin der Caritas Hospizbewegung in Meran. Der Tod ist ständiger Begleiter in ihrem Leben....