Seit einigen Wochen werden nun auf der ganzen Welt die ersten Corona-Impfungen verabreicht. In Südtirol, einem Land, in dem die Anzahl der Impfgegner überdurchschnittlich hoch ist, ist nicht jeder dazu bereit, sich ohne weiteres impfen zu lassen. Und so stellt sich immer mehr die Frage, ob denn der Arbeitgeber rechtlich dazu in der Lage sei, die eigenen Angestellten zur Impfung zu verpflichten? Was sagt die Verfassung? Artikel 32, Absatz 2 der Italienischen Verfassung legt ausdrücklich fest, dass niemand zu einer bestimmten...

Am 20. und 21. September wählen wir nicht nur den neuen Bürgermeister und den neuen Gemeinderat, sondern wir stimmen auch über die Verkleinerung des Parlaments ab. Durch das sogenannte Verfassungsreferendum können alle Wahlberechtigten Italiens darüber entscheiden, ob sich die Abgeordnetenkammer in Zukunft aus 400 statt bisher 630 und der Senat aus 200 statt bisher 315 gewählten Volksvertretern zusammensetzen sollen.   Worum geht es? Das Parlament hat bereits 2019 das Verfassungsgesetz angenommen, welches die...

Claudia (14) kommt von der Schule schon mit dem Handy in der Hand nach Hause. Beim Essen legt sie nur mit Murren und mit mieser Laune das Handy auf die Seite und den Nachmittag verbringt sie in ihrem Zimmer, chattend mit den Freundinnen. Am Abend wird es meistens spät, oft ist sie bis nach Mitternacht unter der Bettdecke online, obwohl ihre Eltern glauben, die Tochter schläft schon lange in ihrem Bett. So wie Claudia ergeht es vielen Kindern und Jugendlichen. Für sie ist das Mobiltelefon fester Bestandteil des Alltags. Sie nutzen es...

In Erwachsenen-Kind-Beziehungen gibt es auch heute noch eine Doppelmoral: „Wenn die Beziehung gut ist, schreiben sich das die Erwachsenen zu. Wenn die Beziehung schlecht ist, ist das Kind schwierig!“ Ist das so? Nein! Der erste Satz stimmt, aber der zweite Satz stimmt nicht wirklich. Wenn Kinder schwierig werden, dann ist das ein eindeutiges Zeichen, dass in einer für sie wichtigen Beziehung etwas nicht stimmt, dass sie leiden. Aber Kinder können nicht sagen: „Hey Papi, zwischen uns stimmt was nicht, lass uns reden.“ Kinder...

Werbung

Raumausstatter Haller Meran: Schneiderei, Bodenverlegung & mehr
Hotel Restaurant Zum Löwen in Mölten

Das Kleinkind schreit, die Größere rennt wie verrückt durch die Wohnung und dann klingelt auch noch das Telefon. Gleichzeitig soll das Abendessen zubereitet werden. Der Wäscheberg wird auch nicht von alleine kleiner und am nächsten Morgen soll diese Frau bei der Arbeit wieder voll konzentriert sein. Die Mehrfachbelastung wächst, Stress ist die Folge. „Meistens sind es die Mütter, die zuerst ausgebrannt sind“, so die Dipl. Pädagogin Friederike Otto. Ist der Körper dauernd in Alarmbereitschaft,...

Hurra, hurra, der Frühling ist da! Und mit ihm unsere gute Laune. Was ist dran an den Frühlingsgefühlen? Gibt es sie wirklich? Ja, es gibt sie wirklich. Es liegt am Licht, an den längeren Tagen und an der Wärme. Wir fühlen uns wohler aufgrund der Auswirkungen, die Licht und Wärme auf unser physiologisches System haben. Und nicht nur wir, auch unsere Mitmenschen sind fröhlicher, was wiederum unsere Stimmung steigen lässt. Gute Laune ist ansteckend. Aber woher kommt das? Es sind verschiedene Hormone im...

Schwerwiegende, kritische Ereignisse wie z.B. Unfälle, Verluste, Krankheiten, Naturkatastrophen können in unserem System besonders intensive emotive Reaktionen auslösen. Nachstehend die aufeinanderfolgenden Reaktionsphasen: Schockphase : Verwirrung, Desorientierung in Zeit und Raum, Entfremdung, den eigenen Körper nicht spüren können, sich nicht sich selbst fühlen, das Geschehene oder was gerade geschieht als irreal wahrnehmen. Der Schockzustand ist eine physiologische Reaktion auf den erlebten akuten...

Hallo, Frau Dr. Pavan, ich bin 40 Jahre alt und Single. Wie kann ich es schaffen, alleine Sachen zu unternehmen? Oft bleibe ich zu Hause, weil ich niemanden finde, der mir Gesellschaft leistet. Ich merke, dass es für mich immer schwieriger wird, Anschluss zu finden. Ich könnte mich zum Beispiel einer Klettergruppe anschließen, mache es aber nicht, weil ich Angst habe, nicht beachtet oder aufgrund meines Single-Seins ausgegrenzt zu werden. Ich sollte es ja machen, damit ich neue Bekanntschaften schließen kann, aber ich habe Angst,...

Werbung

Installateur Heiss und Schwabl
Meraner Stadtanzeiger Online-Werbung

Jetzt beginnt wieder die vorweihnachtliche Zeit, die sogenannte Adventzeit. Dies sollte die Zeit der Besinnlichkeit, Harmonie und Vorfreude sein. Man sollte Zeit mit der Familie verbringen und gemeinsam weihnachtliche Vorbereitungen tätigen wie Kekse backen. Doch ist es wirklich so? Advent ist nämlich die Zeit voller Widersprüche, in der Anspruch und Realität oft auseinanderklaffen. Dies führt oft zu Hektik, Stress, Konsumzwang, Konflikten und man hat und nimmt sich auch kaum Zeit füreinander. Was ist der Grund...

Vor einigen Tagen hatte ich das Glück, einem sehr interessanten Vortrag beiwohnen zu dürfen. Das Thema – eine Veranstaltungsreihe der Kulturabteilung des Landes – beschäftigte sich diesmal mit Sehnsüchten. Der Begriff „Sehnsucht“ wurde von verschiedenen Seiten beleuchtet. Es ging um ureigenste Sehnsüchte, die in der Werbung als Triebfeder für Käufe genutzt werden, sowie Sehnsucht aus romantischer Sicht. Unzählig sind die Produktwerbungen, die mit Sehnsuchtsmotiven arbeiten. Mag. Andrea...