Ost-West Club Meran

Mitteilung

24. November 2023

 Sehr geehrte Damen und Herren,

weil wir wie immer nicht stillstehen können und unsere kulturelle Tätigkeit fortsetzen möchten, haben wir uns vor Kurzem dazu entschlossen unser altes Vereinslokal in der Passeirergasse unseren Mitgliedern wieder zugänglich zu machen – vorerst bis Ende des Jahres an den Wochenenden, im November an allen Samstag-Abenden und im Dezember jeweils Freitag und Samstag.

Im Dezember wird es ein kleines, aber feines Kulturprogramm geben, das wir euch in den nächsten Tagen und im Detail auf unserer Webseite (www.ostwest.it) sowie unseren Social-Media-Kanälen vorstellen werden.

Ein weiterer und guter zusätzlicher Grund für alle Club-Fans die Mitgliedschaft zu verlängern bzw. zu beantragen. Kommt vorbei und genießt mit uns für einige weitere Wochen die alten und historischen Gemäuer in der Meraner Altstadt.

Wir freuen uns auf euch!

Wie es dazu kam….

Weil sich rund um den Umbau des ehemaligen Schießstands/Bersaglio einige Verzögerungen ergeben haben, die nicht im Verantwortungsbereich unseres Vereins liegen, müssen wir den Umzug in unser neues Vereinsheim auf einen (noch) nicht genauer bestimmten Zeitpunkt verschieben.

Wir hoffen, bald eröffnen zu können!

Rückblick & Danke

Ende September haben wir unsere Sommerresidenz zum siebten und (voraussichtlich) letzten Mal geschlossen. Seit 2017 hatten wir die Möglichkeit, dank der Unterstützung und Zusammenarbeit mit der Gemeinde Meran, eine wunderbare kleine Kulturoase und wichtigen Treffpunkt für Meran zu schaffen. Einige zehntausende Besucher:innen aus Nah und Fern haben in dieser Zeit rund 300 Kulturevents aus den unterschiedlichen Bereichen genießen dürfen. Kostenlos und ohne Konsumzwang.

Unser Dank an alle, die mit uns gemeinsam diesen Ort in unzähligen Arbeitsstunden jedes Jahr aufs Neue mitgestaltet haben: den Mitarbeiter:innen, Helfer:innen, Künstler:innen, Musiker:innen, Literat:innen, Schauspieler:innen, sonstigen Kulturschaffenden und Besucher:innen.  Im Herbst hat unsere Vorstandskollegin Sonja Steger die 12. Ausgabe des kunst- und spartenübergreifenden Literaturfestivals Sprachspiele/Linguaggi in gioco in Meran, Lana und Schenna/Verdins auf die Beine gestellt. Insgesamt acht verschiedene Kulturveranstaltungen bestehend aus Literatur, Musik, Theater, Kunst, Performance und spannenden Gesprächen haben viele kulturbegeisterte Menschen zusammengebracht. Unser Club bedankt sich bei allen Kulturschaffenden und Organisationen, welche uns ihre Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt haben, bei den Partnervereinen SAAV (Südtiroler Autorinnen- und Autorenvereinigung) und Pro Vita Alpina sowie bei allen Sponsoren und Unterstützer:innen.


Am 24. Februar liest Autorin Isabella Halbeisen ihr Buch „10 mutige Herzen“ für Kinder von 3 bis 8 Uhrzeit: 15:00 Uhr Ort: Buchhandlung Alte Mühle Sparkassenstr. 11A Meran Anmeldung unter: [email protected] Die Veranstaltung  ist kostenfrei Zum Buch: "10 Mutige Herzen" Geschichten für starke Kinder ...

Mehr lesen

1h22 vor dem Ende

1h22 vor dem Ende von Matthieu Delaporte mit: Dietmar Gamper und Thomas Hochkofler Regie: Torsten Schilling Ausstattung: Kerstin Kahl Maske: Gudrun Pichler Premiere: Sonntag, 11.02.2024 – 18.00 Uhr   Weitere Aufführungen: Di 13.02. | Mi 14.02. | Do 15.02. | Fr 16.02. | So 18.02. Mi 21.02. | Fr. 23.02 | So 25.02. | Di ...

Mehr lesen

Stiftung S. Elisabeth

Kürzlich fand eine besondere Zusammenkunft in den Lebensräumen Meran statt. Der renommierte Meraner Künstler, Peter Tribus, traf sich mit Bewohnern, Koordinatorin Ingrid Hölzl und Christian Klotzner, Präsident der Stiftung St. Elisabeth. Grund für das Treffen war eine Dankesfeier, die dem Künstler gewidmet wurde. Peter Tribus hat dem Mehrgenerationenhaus ...

Mehr lesen

Vollversammlung des Bezirks Burggrafenamt-Vinschgau im Südtiroler Chorverband

„Es ist eine große Nummer, aber wir probieren es!“ Bezirkschorleiter Josef Sagmeister kündigte bei der Vollversammlung des Bezirks Burggrafenamt-Vinschgau des Südtiroler Chorverbandes am 27. Jänner im Arbeiter-Vereinssaal von Lana ein großes Konzertprojekt an: 40 Sänger und 40 Sängerinnen des Bezirks werden Ende April das berühmte ...

Mehr lesen
Grünkultur Luther MeranStadtwerke Meran - Für eine bessere UmweltPatriarch Dorf Tirol
Ausgabe 3 Blättern
Meraner Stadtanzeiger 3/2024