25 Jahre Produktionsende der Marmeladenfabrik ZUEGG in Lana

Die Zuegg AG ist ein italienischer Familienbetrieb, dessen Geschichte in Lana begann. Karl Zuegg gelang es zwischen 1950 und 1965 in seinem Betrieb die Produktion zu industrialisieren und sich mit mehreren eigenen Markenprodukten, wie Fruchtsäften und Marmeladen, auf dem gesamtitalienischen Markt zu platzieren. In der Zwischenzeit hat das Unternehmen auch den internationalen Markt ...

Mehr lesen

Alles Müll oder etwa Kunst!? Unter diesem Thema wollen Kinder und Jugendliche der beiden Gemeinden Riffian und Kuens mit ihren selbstgebastelten Kunstwerken aus Müll zum Nachdenken und Müllvermeiden anregen. Im Rahmen eines Projektes unter der Schirmherrschaft des Bildungsausschusses Riffian-Kuens und den beiden Gemeinden Riffian und Kuens gestalteten die Kindergärten, die ...

Mehr lesen

Manchmal stehen wir uns selbst im Weg im Glauben sämtliches Singen, Jodeln und Juchzen den Jodelprinzessinen zu überlassen. Der wahre Jodler entspringt jedoch einem inneren Erleben, einer ganz eigenen Freude und Sorglosigkeit oder wie es der steirische Ethnograph Johann Vinzenz Sonntag im 19. Jahrhundert beschrieb: unübersetzbar und unaussprechbar und nur im Herzen des ...

Mehr lesen

Noch bis 14. Oktober

Kartoffeln sind nicht nur äußerst vielseitig verwendbar, sondern auch weit gesünder als häufig angenommen: Nicht umsonst wurde die Kartoffel aufgrund ihres hohen Vitamin-C-Gehalts auch „Zitrone des Nordens“ genannt. Ihre Knolle zeichnet sich zudem durch eine ausgezeichnete Proteinqualität aus, sie ist reich an Kohlehydraten und sättigend. Im ...

Mehr lesen

Aldo Capitini und die „Omnikratie“

Der Friedensforscher und Philosoph Aldo Capitini (1899-1968) gilt als „italienischer Gandhi“. Seine Gedanken können zum Verständnis der Krisen und Chancen der Gegenwart beitragen. 50 Jahre nach dem postumen Erscheinen von Capitinis Werk über die „Omnikratie“ – die Herrschaft aller Menschen – laden der Kulturverein La Fabbrica del Tempo/Die ...

Mehr lesen