Sehr viele erwachsene Menschen in den industrialisierten Entwicklungsländern haben große Schwierigkeiten mit dem Lesen, Schreiben und Rechnen (Legasthenie und Dyskalkulie) und erreichen oftmals nur das Niveau eines Grundschülers der vierten Klasse. In einer jüngsten Studie sind es circa 6 % der Amerikaner und circa 5 % der Europäer, die zeitlebens mit solchen kognitiven Restriktionen leben müssen und dessen Karrieremöglichkeiten entsprechend eingeschränkt sind. Gerade der Unterschied zwischen den USA und Europa macht...

Das Auge ist eines der empfindlichsten Sinnesorgane. Im Laufe unseres mittlerweile immer längeren Lebens sind wir verschiedensten schädigenden Faktoren ausgesetzt, die akkumuliert und bei entsprechender genetischer Veranlagung Schäden anrichten können. Sehen können wir nur durch das Licht, aber gerade das Licht, vor allem das intensive Sonnenlicht, kann unsere sensiblen Netzhautzellen im Auge schädigen. Nicht verwunderlich ist es deshalb, dass gerade die Industrie hier einen Markt entdeckt hat, der dem Kunden einen...

Reisen in exotische Länder sind teilweise wieder möglich. Dennoch sollte man gut abschätzen, wohin die Reise geht und welches Beförderungsmittel im Einzelfall genutzt werden soll. Der erhöhte Innenraumdruck im Flugzeug ab einer Höhe über 2.000 m kann auch den Augen­innendruck steigern. Dies ist insbesondere bei schlecht eingestellten Durchblutungsstörungen wie bei hohem Blutdruck und Diabetes Mellitus bedenklich und kann zu erhöhter Blutungsneigung führen. Nicht nur das Auge, sondern auch das Gehirn...

Lesen wir Zahlen oder auch Buchstaben, dann nehmen wir sie üblicherweise durch unseren Sehsinn in schwarz auf weißem Hintergrund wahr. Das ist jedoch nicht bei allen so. Wussten Sie, dass etwa 4% der Bevölkerung Zahlen und Buchstaben in Farbe sehen? Dieses Phänomen wird als „Synästhesie“ bezeichnet, genauer als „Graphem-Farb-Synästhesie“. Das ist keine Krankheit, welche behandelt werden muss. Synästhetiker verbinden zwei oder mehrere Sinnesreize zu einer Empfindung. Dabei gibt es bis zu 150...

Werbung

Bestattung Theiner in Meran
Meraner Stadtanzeiger Online-Werbung

Ein rotes Auge kann allerlei Ursachen haben, meist handelt es sich um eine Entzündung durch einen Erreger wie ein Bakterium oder ein Virus. In diesem Fall kann schon der Hausarzt mit der Verschreibung von entsprechenden Antibiotika oder Virostatika Abhilfe schaffen. Weiß man aber von einer rheumatischen Grunderkrankung oder ist diese womöglich gerade in Abklärung begriffen, so sollte man den direkten Weg zum Augenarzt wählen. Handelt es sich womöglich um eine Uveitis? Als Uvea bezeichnet man jene drei Strukturen im...

Vielen von uns ist vielleicht nicht wirklich bewusst, wie oft wir am Tag lesen oder schreiben. Es beginnt schon morgens mit dem Durchblättern der Zeitung und dem Beantworten der ersten WhatsApp-Nachrichten. E-Mails auf der Arbeit, Menülisten beim Mittagessen oder Werbeslogans auf Plakaten sind nur einige weitere Beispiele, wie häufig wir in unserem Alltag „ganz nebenbei“ lesen oder auf Nachrichten antworten. Wenn also Lesen und Schreiben allgegenwärtig sind, dann könnten wir zurecht annehmen, dass alles, was...

Die Augenheilkunde ist jene medizinische Fachrichtung, bei der in den letzten Jahrzehnten mitunter am meisten technische Innovation stattgefunden hat. Dies gilt sowohl für die Entwicklung neuer prothetischer Hilfsmittel wie der Intraokularlinse als auch für hochentwickelte technische Hilfsmittel wie dem OP-Mikroskop und andere Hightech Geräte für die Diagnostik. Viele Erneuerungen sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Andere Errungenschaften müssen sich trotz enormer Investitionen erst noch beweisen. Dies gilt auch...

Laut WHO ist Osteoporose eine der zehn häufigsten Krankheiten. Allein in Südtirol sind über 30.000 Frauen davon betroffen. Osteoporose ist eine Erkrankung des Skeletts, bei der die Knochen an Festigkeit verlieren und leichter brechen. Der „Knochenschwund“ ist schleichend und bleibt oft lange symptomlos. „Es ist normal, dass Knochen im Alter schwächer werden und das Risiko für Knochenbrüche somit steigt. Bei der Osteoporose verlieren die Knochen jedoch früher und schneller an Substanz, als...

Werbung

Das Kaufhaus in Naturns
Hotel Burgstall

Unfall, Krankheit, Schlaganfall – es kann jeden treffen. Dank Ergotherapie können körperliche, kognitive, soziale oder psychische Einschränkungen verbessert werden und eine aktive Teilnahme am Alltag wieder ermöglicht werden. Anna, 61 Jahre, Hausfrau. Vor zwei Jahren hatte Anna einen Schlaganfall. Nichts war mehr wie vorher. Seitdem kämpft sie sich Tag für Tag zurück ins Leben. Einmal die Woche geht sie zur Ergotherapie. Seitdem kann Anna ihre Hände wieder besser kontrollieren, leichte Hausarbeiten wieder...

Die Unis Krems und Gent haben mehr als 1.000 Bürger Österreichs befragt und festgestellt, dass Depressionen, die vor Corona bei 4 % der Befragten in Österreich anzutreffen waren, auf 20 % verfünffacht waren. Angststörungen, eigentlich die häufigsten psychischen Störungen weltweit, stiegen von 5 auf 19 %, Schlafstörungen von 7 auf 16 %. Die Altersgruppe mit den meisten psychi­schen Störungen durch Covid sind in Österreich Menschen unter 35, Frauen mehr als Männer, Singles stärker als Verheiratete,...