MS: Herr Elsler, Sie sind seit 35 Jahren bei der Berufsfeuerwehr tätig. Welches sind die Haupteinsatzgebiete der Berufsfeuerwehr? H. Elsler: Wir sind die einzige Berufsfeuerwehr in Südtirol mit einem derzeitigen Personalstand von 130 Männern und Frauen, die ihren Dienst in der Hauptwache bzw. Flughafenwache versehen. Unser Haupteinsatzgebiet ist die Stadt Bozen, bei außergewöhnlichen Ereignissen werden wir aber auch im restlichen Landesgebiet tätig. Wir stehen in ständiger Alarmbereitschaft, um innerhalb einer Minute...

Kultur in beiden Landesprachen spielt in Meran eine herausragende Rolle und hat südtirolweit eine Vorbildfunktion. Barbara Nesticò, ehemalige Kulturreferentin der Stadt Meran und Leiterin der italienischen Sektion der Stadtbibliothek, hat mit ihrem Einsatz und Engagement das kulturelle Leben unserer Stadt geprägt. Wir haben Sie zu einem Gespräch getroffen. MS: Frau Nesticó, Sie waren die erste Direktorin der italienischen Sektion der Stadtbibliothek Meran. Welche Rolle hat eine Stadtbibliothek? B. Nesticò:...

Johannes Frasnelli, Jahrgang 1974, ist Mediziner und Neurowissenschaftler. Nach dem Studium in Wien und Forschungsaufenthalten in Dresden, Philadelphia und Montréal ging der Meraner nach Kanada, wo er seit 2014 als Professor der Universität „Québec à Trois-Rivières“ Gerüche erforscht. Er hat darüber ein anschauliches Buch geschrieben. „Wir riechen besser als wir denken“ wurde als Wissenschaftsbuch des Jahres 2020 in der Kategorie Medizin/Biologie ausgezeichnet. Wir haben Johannes Frasnelli...

Am 15. März ist Weltverbrauchertrag. Jedes Jahr erinnern an diesem Tag weltweit Verbraucherorganisationen an die Schutzinteressen von Verbrauchern, an grundlegende Verbraucherrechte sowie die Notwendigkeit, sozialem Unrecht, ökologischem Raubbau und ökonomischem Machtmissbrauch zu begegnen. Sie knüpfen damit an eine Erklärung des ehemaligen US-Präsidenten John F. Kennedy an, der am 15. März 1962 erstmals eine Reihe von Verbraucherrechten formulierte. Wir haben Herrn Reinhard Bauer, Leiter der Verbraucherberatung Meran,...

Werbung

Stadtwerke Meran - Für eine bessere Umwelt
Meraner Stadtanzeiger Online-Werbung

Bereits in ihrer Kindheit interessiere sich Christine Horn für die Zusammenhänge der Natur. Heute hat sie in der Physiotherapie und Osteopathie einen wundervollen Weg gefunden, dieses Interesse durch ihre Hände und ihren scharfen Verstand praktisch anwenden zu können und leitet erfolgreich ihre Praxis „Physio Horn“ in Obermais.    Geboren wurde Christine Horn in Langenbach in Deutschland. Ihre Ausbildung begann mit einer Physiotherapieausbildung am Ulm-Kolleg mit Praktika in den Uni Kliniken Ulm in Neurologie, Chirurgie,...

MS: Herr Kröll, Sie sind seit 2010 Präsident der Bezirksgemeinschaft Burggrafenamt und voraussichtlich werden Sie die nächsten Jahre auch weiterhin diese Position innehaben. Welche Schwerpunkte haben Sie bisher in ihrer Amtszeit als Präsident gesetzt? L. Kröll: Im Sozialbereich konnten in der letzten Amtszeit wichtige Schwerpunkte gesetzt werden: So wurde die Führung der Seniorenwohnheime Tirol und Schenna seitens der Bezirksgemeinschaft übernommen. Es wurden Synergien v.a. im Bereich des Personals, der Ankäufe...

Abstand halten, Hände waschen, Maske tragen – viele Menschen würden gern noch mehr tun, um sich vor einer Corona-Infektion zu schützen oder um im Fall einer Ansteckung mit einem gestärkten Immunsystem dagegenzuhalten. Besonders geraten dabei Vitamine ins Blickfeld, die bei anderen Infekten als hilfreich gelten. Neuerdings wird dazu oft auf das Vitamin D verwiesen. Wir haben Frau Dr. Tanja Nart, Apothekerin in Burgstall, um Auskunft gebeten. MS: Frau Dr. Nart, eine ausreichende Versorgung mit allen wichtigen Vitaminen und...

Lotto ist eine große Leidenschaft der Italiener - und so manche böse Zunge würde hinzufügen, dass dies auch für die Steuerhinterziehung gilt, die oft immer noch als Kavaliersdelikt gesehen wird. Mit einer Kassenzettel-Lotterie will Italien nun die Steuerhinterziehung eindämmen. Registrieren kann man sich ab dem 1. Dezember, los geht’s mit dem 1. Jänner 2021. Mit diesem Stichtag müssen Einzelhändler und ihnen gleichgestellte Wirtschaftstreibende die Daten der Tageseinnahmen elektronisch speichern und...

Werbung

Geisleralm
Altenburger Hof | Restaurant & Pizzeria in Kaltern

Der Einzelhandel steht – nicht erst seit Corona – vor großen Herausforderungen, die der steigende Online-Handel, Handelsketten, große Einkaufszentren und das veränderte Kundenverhalten mit sich bringen. Dem gilt es gegenzusteuern, wenn wir nicht irgendwann in leere Schaufenster blicken wollen. Wir haben Joachim Ellmenreich, hds-Ortsobmann von Meran um ein Gespräch gebeten. MS: Herr Ellmenreich, was sagen Sie zur Neuwahl unseres Bürgermeisters? J. Ellmenreich: Diese Wahl mit dem knappen Ergebnis für Paul...

Es gibt wenige, die Merans Flora besser kennen als Wilhelm Mair. Seit 10 Jahren zeichnet er in unserer Zeitung verantwortlich für die Rubrik „Botanischer Spaziergang“. In all den Jahren seit Erscheinen des Meraner Stadtanzeigers hat er über 235 Artikel veröffentlicht und dabei mehr als 630 Pflanzenarten beschrieben. Sein Enthusiasmus für die Pflanzenwelt und die Art und Weise, wie er über botanische Themen berichtet, führte seit Anbeginn zu einem regen Interesse an seiner Rubrik. Selbst Leser ohne eigenen...